Schiedsrichter der SSV Brensbach



Schiedsrichter der SSV Brensbach
Armin Graser
Schiedsrichter der SSV Brensbach
Robin Sorg
Schiedsrichter der SSV Brensbach
Kurt Krämer

Schiedsrichter der SSV Brensbach
Auf dem Bild: V.l.: Klaus Ehrhard, Thomas Kerz, Kurt Krämer,
Thorsten Schenk und Ewald Eifert

1000 Spiele geleitet

Im Rahmen des Blitzturniers beim SSV Brensbach wurde Schiedsrichter Kurt Krämer (SSV Brensbach) am 22. Juli 2018 für seine 1000. Spielleitung geehrt. Die Ehrung wurde durch KSO Thorsten Schenk und seinen Stellvertreter Klaus Ehrhard vorgenommen, die eine entsprechende Urkunde und einen Ehrenteller überreichten. Für den SSV Brensbach gratulierten der 1. Vorsitzende Ewald Eifert und Fußballabteilungsleiter Thomas Kerz. Kurt Krämer legte seine Schiedsrichterprüfung 1985 ab und leitete fortan zuverlässig Spiele bis zur Kreisliga A. Darüber hinaus ist Kurt regelmäßiger Teilnehmer im Schiedsrichtertrainingskreis. Thorsten Schenk hob die große Zuverlässigkeit von Kurt Krämer besonders hervor. Krämer gehört zur älteren Garde der Schiedsrichter, die Woche für Woche eine große Anzahl an Spielleitungen übernehmen und damit maßgeblich zum geregelten Spielbetrieb im Fußball beitragen. Schenk wünschte für die zukünftigen Spielleitungen viel Erfolg und weiterhin viel Spaß an der Schiedsrichtertätigkeit. In diesem Zusammenhang bedankte er sich auch bei Ehefrau Karin für das Verständnis und die vielfältige Unterstützung bei dem zeitaufwendigen Hobby.

Schiedsrichter der SSV Brensbach
Auf dem Bild: Stellv. Kreisschiedsrichterobmann Klaus Ehrhard,
SSV-Fußballabteilungsleiter Thomas Kerz, Schiedsrichter Kurt Krämer,
Kreisschiedsrichterobmann Hartmut Schwöbel
und SSV-Vorsitzender Ewald Eifert

Ehrung für über 750 Fußballspiele
für Kurt Krämer

Kurt Krämer, Schiedsrichter der SSV Brensbach, wurde am Sonntag, 22.07.2012 vom Verband für das Pfeifen von 750 Spielen geehrt. Kreisschiedsrichterobmann Hartmut Schwöbel und sein Stellvertreter Klaus Ehrhard überbrachten die Glückwünsche vom Verband und überreichten Kurt Krämer ein Präsent sowie eine Urkunde.

Von der SSV Brensbach gratulierten Fußballabteilungsleiter Thomas Kerz und 1. Vorsitzender Ewald Eifert für dieses besondere Jubiläum.


Schiedsrichter der SSV Brensbach
Auf dem Bild: SSV-Vorsitzender Ewald Eifert,
SSV-Fußballabteilungsleiter Thomas Kerz,
Schiedsrichter Armin Graser, stellv. Kreisschiedsrichterobmann Klaus Ehrhard
und Kreislehrwart Thorsten Schenk.

Ehrung für über 500 Fußballspiele für
Armin Graser

Armin Graser, Schiedsrichter der SSV Brensbach, wurde am Sonntag, 24.07.2011 vom Verband für das Pfeifen von über 500 Spielen geehrt. Der stellvertretende Kreisschiedsrichterobmann Klaus Ehrhard und der Kreislehrwart Thorsten Schenk überbrachten die Glückwünsche vom Verband und überreichten Armin Graser ein Präsent sowie eine Urkunde. Von der SSV Brensbach gratulierten Abteilungsleiter Thomas Kerz und 1. Vorsitzender Ewald Eifert für dieses besondere Jubiläum.